Zur Hauptnavigation Zum Inhaltsbereich Zur Suche Zum Seitenfuß

STiNE | Beschäftigten-Portal | Index A-Z



Suche
Sie sind hier: UHH > GWISS-Fakultät > FB Kultur > Kunstgeschichtliches Seminar

Kunstgeschichtliches Seminar

? ?

Abteilungsleitung

Univ.-Prof. Dr. Robert Felfe
Kunstgeschichtliches Seminar
Edmund-Siemers-Allee 1- Hauptgebäude
20146 Hamburg
Fax: +49 40 42838 8145

Geschäftszimmer

Margot Zimmermann
Kunstgeschichtliches Seminar
Edmund-Siemers-Allee 1-Westflügel
20149 Hamburg
Fax: +49 40 42838-6279

Öffnungszeiten des Geschäftszimmers

Mo-Do 10.00 - 12.00 u. 14.00 - 15.00; Fr 10.00 - 11.00

Ausschreibung

Tutorienstellen im Wintersemester 2015/16

Durch den Fachbereich Kulturgeschichte und Kulturkunde werden ausgeschrieben:

2 SWS für das Begleitseminar zur Orientierungseinheit 

2 SWS für die Orientierungseinheit für StudienanfängerInnen

2 SWS für die Orientierungseinheit für StudienanfängerInnen

2 SWS für die Orientierungseinheit für StudienanfängerInnen

2 SWS  für die Orientierungseinheit für Nebenfächler und Neuanfänger in Hamburg

...       

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 10. Juli 2015 an das Geschäftszimmer, M. Zimmermann, Rm 115.

Prof. Dr. Robert Felfe, Leiter der Abteilung 

Studentische  Hilfskraftstellen im Wintersemester 2015/16

1 Stelle à 12 Std./mtl. Dauer: 1. September 2015 - 31. März 2016

Aufgaben: • Unterstützung in Lehre und Forschung (Mitarbeit bei der Vorbereitung der Lehrveranstaltungen, bei Recherche, Erstellen von Bibliografien, Literaturbeschaffung, Textredaktion etc.)

Die Stelle ist Prof. Dr. Margit Kern zugeordnet. Es besteht die Möglichkeit die Stelle zum nächsten Semester zu verlängern. Die Abgabe der Bewerbungen ist bis zum 1. Juli 2015 im Geschäftszimmer des Kunstgeschichtlichen Seminars bei Frau Zimmermann erbeten. Alternativ kann sich per Email(margit.kern"AT"uni-hamburg.de) bei Frau Prof. Kern beworben werden!

Mailverteiler

Emailverteiler des Kunstgeschichtlichen Seminars für Veranstaltungen.

Neuanmeldungen bitte an A. Napp(anke.napp"AT"uni-hamburg.de)


Universität Hamburg